Online-Seminar: Onlinehändler in der Buchführungspraxis

Informationen:

Seminarnummer:
53270
Referent(en):
Dipl.-Wi.Jur. Andreas Fietz
Ort/Anschrift:
Online-Seminar
Kategorien:
Kollegenseminare, Seminare, Online-Seminare
Termine:
25.10.2022 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Pausenzeit:
10:30 Uhr - 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
226,10 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
339,15 € inkl. USt.

Beschreibung

Die Umsatzsteuer beschäftigt die Online- und Versandhändler. Dies zeigen nicht zuletzt die umfangreichen Rechtsänderungen durch die zweite Stufe des Mehrwertsteuer-Digitalpaketes (Einführung OSS, Fernverkaufsregelung). Unternehmer und Berater sind zudem mit immer neuen Geschäftsmodellen (z.B. Drop-Shipping, Lagerhaltung im Ausland, Influencer-Marketing, Kommissionsmodelle) konfrontiert und müssen diese rechtssicher abbilden können.

Das Seminar zeigt Ihnen vor diesem Hintergrund, welche umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten beim Online- und Versandhandel zu beachten sind. Ferner werden praktische Problemfälle dargestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, um eine ordnungsgemäße Buchführung und Rechnungsstellung zu gewährleisten.

1. Das OSS-Verfahren

  • Anwendungsbereich (insb. der innergemeinschaftliche Fernverkauf)
  • Registrierung für das OSS-Verfahren
  • Meldepflichten im Rahmen des OSS-Verfahrens
  • Besonderheiten im Rahmen der OSS-Meldung (z.B. Retouren, Ist-Besteuerung, Umrechnungskurse, Fehlermeldungen)
  • Auswirkungen auf die Buchhaltung / Aufzeichnungspflichten
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten

2. Sonderfälle

  • Verkauf über Amazon (insb. Pan-EU-Versand)
  • Drop-Shipping
  • Einkauf und Verkauf von Waren über Online-Plattformen
  • Lieferungen an Endkunden in Drittländern (CH, UK)

3. Elektronische Dienstleistungen

  • Definition
  • Fallstricke aus der Praxis
  • Influencer-Marketing
  • Besteuerung von Online-Veranstaltungen

Sie erhalten zu diesem Online-Seminar:

  • Teilnahme am Onlineseminar (live).
    Den Link zur Teilnahme erhalten Sie am Vortag des Seminars per E-Mail.

  • Seminarskript zum Download in Ihrem Kundenkonto, ein Tag vor dem Seminartermin.

  • Fachfragen-Service während des Onlineseminars an den/die Referenten.

  • Akademie-Punkte zur Einlösung bei Ihrer nächsten Online-Buchung.

  • Teilnahmebescheinigung: Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, auch gem. § 15 FAO anerkannt.
     
  • Unbegrenzter Zugriff auf Ihre Seminarunterlagen, Buchungen, Rechnungen und Teilnahme-
    bescheinigungen über Ihr Kundenkonto.
  • Videoaufzeichnung nach dem Seminartermin für 90 Tage zur Ansicht in Ihrem Kundenkonto

‹ zurück