Technische Hilfe: 069 975821-60 Steuerakademie: 069 975821-0 Warenkorb (0) Merkliste (0)

Online-Seminar: Bewertung von Immobilien

Informationen:

Seminarnummer:
53027
Referent(en):
Dipl.-Ing. Michael Debus, Christine Helbach
Ort/Anschrift:
Online-Seminar,
Kategorien:
Kollegenseminare, Seminare, Online-Seminare
Geeignet für + Fachberater:
Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV)
Max. Teilnehmer:
499
Termine:
12.05.2021 11:30 Uhr – 13:00 Uhr
12.05.2021 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
226,10 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
339,15 € inkl. USt.

Beschreibung

Anerkannt für 3,5 Stunden DStV-Fachberater-Pflichtfortbildung:
Fachberater/-in für Unternehmensnachfolge


Welche Ausgangsparameter werden benötigt, um den Immobilienwert sachgerecht ermitteln zu können (BGF; Baurecht; Baujahr etc.)? Wie und wann werden Vergleichswert-, Sachwert- und Ertragswertverfahren angewandt? Wie erfolgt die Ermittlung des Bedarfswerts im Rahmen der Erbschaft- und Schenkungsteuer nach dem BewG? Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die von den Gutachterausschüssen ermittelten wertrelevanten Daten gelegt.  

Welche wertmäßigen Auswirkungen hat eine Veränderung der Ausgangsparameter zur Folge? Wie sollte der Steuerpflichtige vor Beurkundung des Schenkungsvertrages oder vor Verfassung des Testaments beraten werden, um die steuerliche Belastung möglichst zu reduzieren? Es werden Hinweise gegeben, wann die Bedarfsbewertung zu falschen Ergebnissen führt und durch ein Gutachten widerlegt werden sollte.

Anhand von Beispielen werden die besonderen Gesichtspunkte der Bewertungsansätze je nach Besteuerungsart, z.B. Herausnahme aus dem Betriebsvermögen, Spekulationsbesteuerung, Abschreibung bei Einkommensteuer erläutert.

Häufige Fehlerquellen werden vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit, dass strittige oder ungewöhnliche Einzelfälle von den Teilnehmern vorab den Referenten übermittelt und anonymisiert im Seminar besprochen werden können.

  • Gutachterausschüsse und ihre Daten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Notwendige Informationsquellen für Verkehrswertermittlungen
  • Wertermittlungsverfahren
  • Bewertungsbeispiele für unterschiedliche Immobilientypen
  • Bewertungsbeispiele für unterschiedliche Besteuerungsarten
  • Wertbeeinflussende rechtliche Beschränkungen

Von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr ist eine Pause vorgesehen!

Empfehlungen

‹ zurück